Sozialdienst Katholischer Frauen - SKF Wesel

Presse

2017

Der Weseler, 29.03.2017, "Schnieders´Silbernes im Mehrgenerationenhaus"
Seit 25 Jahren Vorsitzende im Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

RP, 24.03.2017, "Schnieders für 25 Jahre SkF-Vorsitz geehrt"
Elisabeth Schnieders erhielt von Angelika Nordmann-Engin den SkF-Kristall.

Der Weseler, 11.01.2017, "Die "Sütterlin-Schreibstube"
Senioren "übersetzen" alte Dokumente in die lateinische Schrift und erhalten sie so für die Nachwelt

2016

RP, 06.12.2016, "Mehrgenerationenhaus ausgezeichnet"
Gestern wurde der Klimaschutzpreis verliehen. Auch Deltaport wurde geehrt als "Vorbild in Sachen Umwelt"

NRZ, 06.12.2016, "Klimaschutzpreis für Reparatur-Café"
Mit dem Angebot "Reparieren statt Wegwerfen" gewinnt das Mehrgenerationenhaus den ersten Platz des "Innogy-Klimaschutzpreises"

NRZ, 15.09.2016, "Ausstellung historischer Schriftstücke"
Norbert Restani sammelt Autographe. Im Rahmen der Reihe "mein kleines Hobby" zeigt er sie  in der Stadtbücherei

RP, 10.09.2016, "Taschengeldbörse: Jung hilft Alt"
2017 starten zwei neue, sehr interessante Projekte im Mehrgenerationenhaus

NRZ, 31.08.2016, "Hier treffen sch die Generationen"
Soziale Kontakte, Gespräche und Spaß stehen bei den Angeboten im Mehrgenerationenhaus im Vordergrund. Jetzt geht es um die nächste Förderperiode

Der Weseler, 24.08.2016, "Lebensrettung bei Herznotfällen durch Laien"
Mobiler Defibillator im Mehrgenrationenhaus

NRZ, 04.05.2016, "Alle unter einem Dach"
Ende 2016 läuft die Förderung für das Mehrgenerationenhaus aus, 2017 soll es weitergehen.

RP, 04.05.2016, "Mehrgenerationenhaus bewirbt sich um Bundesförderung"
40.000 Euro Fördergeld könnte das Haus für die nächsten vier Jahre bekommen - wenn die Kommune 10.000 Euro davon übernimmt.

NRZ, 02.02.2016, "Nicht nur ein Second-Hand-Laden"
Im Keller des Mehrgenerationenhauses trifft man sich auch zum Plausch

RP, 02.02.2016, "Secondhandladen im Mehrgenerationenhaus neu eröffnet"

 

2015

NRZ, 14.07.2015, "Ich male mit der Nähmaschine"
Die Fühldecken von Elisabeth Reiter kommen in Seniorenheimen zum Einsatz

RP, 14.07.2015, "Mit der Fühldecke Menschen helfen"
Bei der Reihe "Mein kleines Hobby" stellt nun Elisabeth Reiter in der Weseler Stadtbücherei aus. Bis zum 22. August sind dort ihre sogenannten Nesteldecken zu sehen, mit der sie auf das Projekt "Stoff-Fantasien" aufmerksam machen möchte.

RP, 13.07.2015, "NRW sind 5000 Euro offenbar zu viel"
Anne Oberdorfer, die Geschäftsführerin des Weseler Mehrgenerationenhauses (MGH) beklagt, dass das Land sich sehr schwer tut, die von der Berliner Koalition geforderten Fördergelder für die 57 MGH in NRW zur Verfügung zu stellen.

Der Weseler, 25.02.2015, "Den Alltag mit Kindern meistern"
Im Elterntreff "Stark und Klar" sprechen Interessierte in gemütlicher Atmosphäre über Themen, die alle Eltern kennen.

Mein Wesel, März 2015, "Ambulant betreutes Wohnen BeWo"
Mit Unterstützung eigenständig leben

 

2014

NRZ, 17.12.2014, "Stationen, um das Baby zu versorgen"
Still- und Wickelpunkte im gesamten Stadtgebiet sollen Eltern ein leicht zugängliches Angebot machen. Im kommenden Jahr erscheint ein Handzettel, auf dem alle Anlaufstellen verzeichnet sind.

NRZ, 12.12.2014, "Sozial schädliche Sparpolitik?"
Parteien-Streit um die verhältnismäßig geringe Summe von 10 000 Euro ist auch einer ums Prinzip. Das Dudel-Angebot des SkF ist ein richtungsweisendes Beispiel.

Der Weseler, 10.12.2014, "Die Weseler Wickelpunkte"
Eine Initiative des Sozialdienstes katholischer Frauen - für Familienfreundlichkeit

Der Weseler, 29.10.2014, "Beratung für Schwangere"
Die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen startet bald wieder mit der Gruppe "Rund & Bunt".

NRZ, 10.10.2014, "Gut bürgerlich und einfach lecker"
Einmal in der Woche werden im Mehrgenerationenhaus Suppen und Eintöpfe verkauft - das kommt an

RP, 22.07.2014, "Die Übesetzer der Sütterlin-Schrift"
Der Blumenkamper Ernst Tilch widmet sich mit Gleichgesinnten im Mehrgenerationenhaus alten Texten in Sütterlin.

RP, 17.07.2014, "Neue Kleider fürs ausgebrannte MGH"
Feuerschaden vom Mai noch lange nicht überwunden. Kinderkleider-Spende lindert die Lage im Generationenhaus.

NRZ, 20.05.2014, "Wenn aus einer alten Jeans eine Einkaufstasche wird"
Neues Angebot im Mehrgenerationenhaus. Brandursache geklärt: Zwei Kinder verursachten das Feuer am Sonntag

RP, 20.05.2014, "Aus alten Klamotten neue Lieblingsstücke nähen"
Kreativ-Angebot "Stoff-Fantasien" im Generationenhaus

RP, 20.05.2014, "Zündelnde Kinder lösen Feuer aus"
Der Tag nach dem Großbrand im Mutter-Kind-Heim: Polizei ermittelt Ursache und schätzt Schaden auf 700 000 Euro. Mehrgenerationenhaus sagt alle Termine dieser Woche ab. Welle der Solidarität.

RP, 19.05.2014, "Schwerer Brand im Mutter-Kind-Heim"
49 Bewohner und Betreuer der Einrichtung Am Birkenfeld erlebten gestern Morgen eine Schock, als dicker Rauch aus einem Spielraum im Keller durch das Haus zog. Niemand wurde verletzt, der Schaden ist immens. Wehr im Großeinsatz.

NRZ, 19.05.2014, "Heftiges Feuer tobte im Mehrgenerationenhaus"
49 Frauen, Säuglinge und Kinder mussten evakuiert werden. Ein Feuerwehrmann hat sich bei den Löscharbeiten verletzt.

RP, 13.05.2014, "Mehrgenerationenhaus soll weiter gefördert werden"
CDU-Bundestagsabgeordnete Sabine Weis sichert zu, sich für die Förderung in Höhe von 40 000 Euro einzusetzen.

NRZ, 08.04.2014, "Ein Frühlingsfest für alle Generationen"
Beim "Frühlingserwachen" wurde ein buntes Programm geboten. Neben dem Zauberer und dem Kinderschminken wurden auf dem kleinen Markt Kräuter und handgemachte "Stoff-Fantasien" zum Kauf angeboten.

Bocholter Volksblatt, 10.01.2014, "Leeres Blatt als Herausforderung"
Hermann-Josef Schulte hat sich selbst die Kunst der Kalligrafie beigebracht und gibt Schönschreibkurse


2013

RP, 08.11.2013, "Reparieren statt wegwerfen"
Im Mehrgenerationenhaus eröffnet am Montag, 11. November, das erste Weseler Reperatur-Café im Mehrgenerationenhaus im Schepersfeld.

NRZ, 08.11.2013, "Wertvolle Tipss für Reperatur"
Sachkundige Leute im Mehrgenrationenhaus zeigen, wie man sich selbst hilft

RP, 22.10.2013, "Initative "Miteinander": So hilft man sich in Schepersfeld"
Interview  mit der Projektkoordinatorin Ute Zuckermann zur neuen Nachbarschaftshilfe

RP, 08.10.2013, "Schepersfeld Karte zeigt Porträts aller Namensgeber der Straßen"
Die vom Schepersfelder Willi Heinrich konzipierte und herausgebrachte Karte kostet pro Stück 80 Cent. Zu erwerben ist sie u.a. im Mehrgenerationenhaus.

Kirche + Leben, 29.09.2013, "Individuelle Hilfe"
Beratung schwangerer Frauen bei der SKF in Wesel

Der Weseler, 25.09.2013, "Neue Schepersfelder Ideen"
Stadtteilprojekt bringt Generationen zusammen - Helfer gesucht für Oktoberaktionen

Der Weseler, 21.08.2013, "Plattformlift am Mehrgenerationenhaus"

RP, 10.08.2013, "Barrierefrei ins Generationenhaus"
Die Besucher des Mehrgenerationenhauses, zu denen Rollstuhlfahrer gehören, freuen sich.

NRZ, 17.07.2013, "Schön schnörkelig"
Hermann-Josef Schulte aus Mehrhoog stellt kalligraphische Kunst im Rathaus aus

RP, 17.07.2013, "Schönschrift ist eine Kunstform: neue Ausstellung im Rathausfoyer"

RP, 23.05.2013, "Drei neue Hilfsangebote im Dudel"
Dechant Sühling segnet Beratungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen.

RP, 18.05.2013, "Jetzt wissen Senioren, wie die Jugend tickt"
Für ein Filmprojekt des Mehrgenerationenhauses tauschten Senioren und Jugendliche die Rollen.

Seitenschiff, 2/13, "Beratung schwangerer Frauen im Mehrgenerationenhaus Wesel"
Vertrauen fassen, Beratung und Hilfe in Anspruch nehmen. Das sind wesentliche Aspekte der Schwangerschaftsberatung beim SkF.

Der Weseler, 17.04.2013 "Wohnbetreuung in neuen Räumen"
SkF-Team berät jetzt im schicken Domizil "Auf dem Dudel"

NRZ, 12.04.2013 "Selbständigkeit für psychisch Kranke"
Ambulant betreutes Wohnen leistet Hilfe zur Selbsthilfe - Fähigkeiten erhalten und erweitern ist das Ziel. Immer mehr Menschen sind chronisch eingeschränkt. Viele suchen sich selbst Hilfe, die zu Ihnen passt

RP, 05.02.2013 "Jedes verlorene Pfund nützt dem Lift am Mehrgenerationenhaus"
Vertreter der Weight-Watchers, der Malinkrott-Stiftung der Stadt Wesel und des RWE trafen sich zur Sütterlin-Schreibstube im Mehrgenerationenhaus zur Spendenübergabe.

Der Weseler, 30.01.2013 "Gespendet für den neuen Aufzug"
Im Rahmen der Sütterlin-Schreibstube trafen sich Vertreter der Stadt (Malinkrott-Stiftung), der RWE und der Hamminkelner Weight-Watchers zu einer Spendenübergabe für den geplanten Plattformlift.

2012

Der Weseler, 05.12.2012 "MGH-Drehscheibe"
Regionaler Service rund um Haushalt und Familie im Internet

Der Weseler, 05.12.2012 "Notinsel-Kalender"
Mehrgenerationenhaus verteilt 3800 Exemplare an Grundschulen

NRZ, 04.12.2012 "Jung und Alt im Film"
Im Mehrgenerationenhaus entsteht ein "Video der Generationen" - mit der satirischen Darstellung von Vorurteilen auf beiden Seiten
.

RP, 04.12.2012 "Facebook und Party statt Mittagsschlaf und WDR 4"
Der erste Dreh zum gemeinsamen Video von Matthias Giesen und Maren Westerheider ist geschafft. Am Sonntag trafen sich neun Akteure mit den beiden Produzenten im Mehrgenerationenhaus in Schepersfeld und arbeiteten an der Co-Produktion.

Bocholter Report, 21.11.2012 "Pfundige Spendenaktion"
Ernst Tilch - Teilnehmer der Sütterlin-Schreibstube - initiiert Spendenaktion bei den Hamminkelner Weight Watchers.

RP, 21.11.2012 "Vermittlungsbörse für Hilfen in Haus und Garten"
Ein Interview über unsere Dienstleistungsdrehschreibe mit Rudolf Hülsken, der die Internet Plattform www.mehrgenerationenservice.de betreut.

RP, 19.11.2012 "Schwangere haben ein Recht auf Hilfe und Beratung"
Ein neuer Infoflyer für werdende Eltern ist da.

Der Weseler, 14.11.2012 "Pränatale Diagnostik"
Oft fühlen sich Schwangere mit ihren Fragen allein gelassen. Infos erteilen, warten bis es der Klientin möglich wird, die Ängste in Wort zu kleiden oder auch einfach mal nur die Hand halten - das bietet die Pränatal-Diagnostik (PND) - Beraterin Carola Sablotny-Schepers im Rahmen der Schwangerschaftsberatung des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) an.

Der Weseler, 24.10.2012 "Infos für Alleinerziehende am Dienstag"
Der Sozialdienst katholischer Frauen Wesel und das Familienbüro sowie die Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes Dinslaken/Wesel bieten am 30. Oktober eine gemeinsame Infoveranstaltung für Alleinerziehende an.

RP, 23.10.2012 "Erstes Etappenziel für Mehrgenerationen-Park"
Unter dem Titel "Herbstzauber" wurde am Samstag der Mehrgenerationen-Park im Schepersfeld eröffnet und das erste Etappenziel gefeiert.

NRZ, 17.10.2012 "Ein Treffpunkt für das Schepersfeld"
Hinter dem Mehrgenerationenhaus wird am Samstag ein Park eröffnet.

RP, 10.10.2012 "Hilfe in Schwangerschaftskrise"
Wenn mit dem ungeborenen Kind etwas nicht stimmt, ist guter Rat gefragt. Carola Sablotny-Schepers vom Sozialdienst katholischer Frauen bietet ihn an. Sie sagt: "Frauen können sich für Entscheidungen Zeit nehmen."

NRZ, 05.10.2012 "Schwangere nicht allein lassen"
Sozialdienst katholischer Frauen bietet kostenlose Beratung zur Pränatal-Diagnostik

RP, 22.08.2012 "Stadt und RWE verleihen vier Klimaschutzpreise"
Das Mehrgenerationenhaus Wesel gewinnt 2. Preis für die Gestaltung des Mehrgenerationenparks.

RP, 24.05.2012 "Haushaltshilfe und Leihoma aus dem Netz"
Das Mehrgenerationenhaus bietet ein neues Internetangebot unter dem Stichwort "Mehrgenerationenservice" an. Die neue "Drehscheibe rund um Haushalt und Familie" soll unter den Gesichtspunkten der Seriosität und des Datenschutzes bei der Vermittlung von Dienstleistungen rund um Haushalt und Familie helfen.

NRZ, 24.05.2012 "Mit einem Klick zur Haushaltshilfe"
Mehrgenerationenhaus bietet Internetportal zur Vermittlung von Dienstleistungen für Haushalt und Familie.

Weseler, 11.04.2012 "Wiegen, Messen, Informieren"
Einmal im Monat haben Eltern die Gelegheit. ihr Baby im ersten Lebensjahr von einer Hebamme wiegen und messen zu lassen.

Weseler, 28.03.2012 "Rund um die Schwangerschaft"
Beratung beim Sozialdienst kath. Frauen e.V. am Kaiserring 6

RP, 20.03.2012 "Bildungsprojekt sucht Experten"
Die Weseler Demografische Gesellschaft hat ihr Projekt "Expertimente - Kleine lernen mit Großen" angeschoben. Die Projektkoordinatorin des Mehrgenerationenhauses übernimmt die Koordination zwischen Schulen und Kindergärten und den "Experten".

RP, 17.03.2012 "Mehrgenerationen-Park in Form"
Frisch in den Frühling: Das Park-Projekt im und um das Mehrgenerationenhaus Schepersfeld wächst und gedeiht. Seit rund drei Jahren wird der Park nun Stück für Stück realisiert. Das vorhaben wird aber noch lange dauern.

RP, 22.02.2012 "Anlaufstelle für junge Mütter"
Vor zehn Jahren wurde die Gruppe "Sunny" ins Leben gerufen. Hier treffen sich junge Schwangere und Mütter, die von traditionellen Mutter-Kind-Angeboten nicht erreicht werden. Der Austausch auf Augenhöhe ist wichtig.

NRZ, 17.02.2012 "Ein Treff für ganz junge Mütter"
Gabriele Tjardes und Nadine Richter leiten mit Erfolg eine Gruppe, die in vielfältiger Weise Hilfestellung leistet.

2011

NRZ, 09.11.2011 "Ein Service für ältere Menschen"
Das Team des Mehrgenerationenhauses bietet einen Fahrdienst an. So geht es etwa zum Einkauf oder auf den Friedhof.

RP, 08.11.2011 "Fahrdienst sorgt für mehr Mobilität für alle"
Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben ab sofort die Möglichkeit gegen eine geringe Gebühr an regelmäßigen Fahrten teilzunehmen. Geplant sind Fahrten einmal die Woche z.B. zum Friedhof, zum Kino oder auch zum Mittagessen.

RP, 14.10.2011 "Pilotprojekt: Lern@Haus - nie zu alt fürs Internet"
Computerkurse von zu Hause für ältere Menschen. Das neuartige Weiterbildungsangebot, das von der Universität Erlangen-Nürnberg konzipert wurde, startet im November.

NRZ, 08.10.2011 "Virtuelles Klassenzimmer"
13 Mehrgenerationenhäuser bundesweit bieten Computerkurse für ältere Menschen an. Anmeldungen für den Grundkurs in Wesel werden noch bis zum 14. Oktober angenommen.

RP, 07.10.2011 "Eltern stützende Hand bieten"
"Guter Start ins Leben -von Beginn an"
In Voerde bietet des SkF nun auch Schwangerschaftsberatung und 'Wiegen und Messen 'an.

RP, 19.09.2011 "Handwerk wie im Wesel vor 1000 Jahren"
Der Frühmittelalter-Handwerksmarkt versetzte die Besucher des Mehrgenerationenhauses unter dem Motto "Als Wesel noch ein Dorf war" ins Mittelalter.

NRZ, 19.09.2011 "Wie Rittersleut und Co. lebten"
Frühmittelalterlicher Handwerksmarkt vermittelte Einblicke. Darsteller lebten und präsentierten ihr handwerkliches Können stilecht.

NRZ, 24.08.2011 "Zündeln unter professioneller Aufsicht"
Fünf- bis Achtjährige lernten in der "Elementwerkstatt Feuer" im Rahmen des Ferienprogramms  den sicheren Umgang mit Steichhölzern und Feuer.

 

RP, 01.07.2011 "Charlotte gewinnt die Herzen"
Die Gewinner der Akltion "Stark für andere" stehen fest.

NRZ, 15.06.2011 "Jung und Alt an einem Tisch"
Zum "Picknick im Park" hatte das Mehrgenerationenhaus Wesel als Nachtreffen des Quadratessens eingeladen.

RP, 09.06.2011 "Generationen helfen einander"
Wettbewerbsbeitrag für die Aktion "Stark für andere"

NRZ, 22.01.2011 "Junge bringen Ältere etwas bei"
Drei Schülerinnen der Städt. Realschule Wesel-Mitte bieten im Mehrgenerationenhaus einen Englischkurs für Einsteiger an.

 

2010

RP, 24.08.2010 "Notinsel: 40 Geschäfte helfen"
Notinsel-Projekt als Anlaufstelle für Kinder trifft auf erhebliche Resonanz. Auch das Jugendamt, das Marien-Hospital und die Polizei unterstützen die Aktion. Schirmherrin ist Prof. Dr. Monika Gappa.

NRZ, 11.07.2010 "Wundersame Vermehrung"
Am 09.07.2010 fand das Abschluss Quadrat Essen im Garten des Mehrgenerationenhauses in Wesel - Schepersfeld statt. 184 Menschen speisten zusammen an 46 Tischen.

Der Weseler, 07.07.2010 "Notinseln für die Kinder"
Mehrgenerationenhaus kooperiert mit Werbegemeinschaft und Stiftung "Hänsel + Gretel"

NRZ, 14.06.2010 "Notinseln für Kinder in der Innenstadt"
Wie schon in anderen Städten, sollen sie nun auch in Wesels Innenstadt entstehen: „Notinseln“ - als Anlaufstellen für Kinder in Geschäften und bei Dienstleistern.

RP, 01.05.2010 "Babys gesunder Start ins Leben"
Das Projekt Wiegen und Messen wird vorgestellt.

RP, 03.02.2010 "Netz für Schwangere geknüpft"
Das Netzwerk der Schwangerschaftsberatungsstellen der Diakonie, SkF und AWO stellen die Ergebnisse Ihrer Arbeit vor.

NRZ, 26.01.2010 "Gemeinsam essen im Quadrat"
Im Mehrgenerationenhaus Wesel ist ein neues Projekt angelaufen.


2009

RP, 20.11.2009 "Jugend soll Älteren die PC-Welt erklären"
Interview mit Ilka Goßens vom Mehrgenerationenhaus zu Aktionen in Schepersfeld. Neues Poster ist da.

RP, 19.09.2009 "Zwei Gütesiegel für vier Kitas"
Die Tagesstätten St. Antonius, St. Franziskus und Zu den heiligen Engeln wurden als Familienzentrum zertifiziert. Zudem erfüllt das Trio zusammen mit der Kita im Mehrgenerationenhaus die Qualitätskriterien der Caritas.

NRZ, 01.07.2009 "Lebensalter vor der Linse"
RP, 30.06.2009 "Jedes Alter hat seine schönen Seiten"
Die Foto-AG des Andreas-Vesalium-Gynasiums eröffnet Ausstellung mit Portraitfotografien von MGH-Besuchern.

RP, 14.04.2009 "Trauer um die Mutter aus Leidenschaft"
Am 09.04.2009 verstarb Hildegard Pröpsting, die Gründerin des Sozialdienstes kath. Frauen e.V. in Wesel.

NRZ, 04.03.2009 "Mehr als ein Eltern-Kind-Heim"
RP, 06.03.2009 "Gute Ideen für gutes Marketing"
Schülerinnen und Schüler vom Moerser Berufskolleg erarbeiten ein neues Marketing-Konzept für das Mehrgenerationenhaus.


2008

NRZ, 23.11.2008 "Gespräche und Gedanken"
Die Firmlinge der Kirchengemeinde St. Antonius zu Gast im Mehrgenerationenhaus.

NRZ, 11.11.2008 "Flexible Unterstützung für Familien"
Neben "HiT - Hauswirtschaft im Team" und "SGS - Senioren-Gesellschafts-Service" bietet das Mehrgenerationenhaus nun ein neues Dienstleistungspaket für Familien: "KiZ - Kind im Zentrum".

RP, 19.09.2008 "Schepersfelder Herbst"
Das erste Stadtteilfest im Schepersfeld mit Deko-Trödelmarkt im Mehrgenerationenhaus.

RP, 28.08.2008 "Technik vernetzt Generationen"
Schülerinnen und Schüler des Andreas-Vesalius-Gymnasiums geben einen "Commputerkurs von Jung für Älter".

RP, 09.07.2008 "Bewegender Nachmittag im Haus für Generationen"
Ferien im Mehrgenerationenhaus.

NRZ, 30.05.2008 "Viele nützlich Tipps"
Im Mehrgenerationenhaus erhalten Menschen, die Probleme mit der Organisation ihres eigenen Haushaltes haben, nun Hilfe mit HOT - Haushaltsorganisationstraining.

NRZ, 16.05.2008 "Diese Küche zahlt der Paketdienst"
Eröffnungsfeier - dank UPS konnte die Großküche im MGH modernisiert werden.

NRZ, 31.03.2008 "Wenn der Opa kommt, gibts Spaß"
Der freiwillig Engagierte Dietrich Brandt gibt ein Interview.

NRZ, 24.03.2008 "Voneinander lernen"
Gute Erfahrungen mit den Angeboten für junge und alte Menschen am Birkenfeld.

RP, 26.01.2008 "Perspektiven für den Schepersfeld"
Weseler Demographische Gesellschaft und Mehrgenerationenhaus wollen zusammen mit Bürgern Konzept entwickeln, wie Schepersfeld umgestaltet werden kann.


2006/2007

NRZ, 23.12.2007 "30 Menschen arbeiten fürs Miteinander der Generationen"
Ein stetiges Geben und Nehmen zwischen jungen Menschen, Erwachsenen, Älteren und Hochbetagten, das ist das Ziel des Mehrgenerationenhauses.

NRZ, 27.09.2007 "Die drei Senioren"
Johannes Fölting, Fritz Ridder und Norbert Jöhren frischen alte Weisen wieder auf.

Der Weseler, 22.08.2007 "Mittagstisch inklusive"
MGH: Partner für alle, die Besonderes mit Erwartbaren verknüpfen wollen.

NRZ, 19.07.2007 "Wenn die Seele zerreißt"
Betroffene Großeltern bekommen Hilfe beim Projekt "Großeltern-Ruhender Pol in stürmischen Zeiten" im Mehrgenerationenhaus.

RP,16.05.2007 "Gespräche mit dem Enkelkind"
In Kooperation mit dem VAMV startet im Mehrgenerationenhaus das Pilotprojekt "Großeltern - Ruhender Pol in stürmischen Zeiten".

RP, 29.03.2007 "Die Ministerin, ihre Zwillinge und die Kekse".
Am Ende ihres Besuchs im Mehrgenerationenhaus stellte sich Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen den Fragen von RP-Redakteur Klaus Nikolei.

RP, 24.03.2007 "Treffpunkt für jedes Alter"
Vor der MGH-Auftaktveranstaltung: "Eine Bestandsaufnahme"

RP, 06.12.2006 "Die Waben füllen und leeren"
Der SkF Wesel bekommt den Zuschlag vom Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser.

 
MehrGenerationenHaus - MGH

Wesel

gefördert von
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend